STAGE BREGENZ/contemporary fair / art / design
20.-23. März 2025

Über STAGE Bregenz

STAGE Bregenz ist eine Messe für 50 bis 55 Aussteller zeitgenössischer Kunst und Design. 
Wir konzentrieren uns auf Aussteller:innen und Besucher:innen mit Interesse an der weiteren Region um den Bodensee, die aus Ländern wie Deutschland, Frankreich, Schweiz, Liechtenstein, Italien, Österreich und Tschechien kommen.

Zusammenfassung STAGE Bregenz 2024

  • 45 Aussteller aus 9 europäischen Ländern
  • Über 5.500 Besucher 
  • 20 + Programmpartner in 4 verschiedenen Ländern
  • 11 STAGE Talks mit 45 Teilnehmer/innen und durchschnittlich +75 Besucher/innen
  • 20 Führungen für verschiedene Gruppen aus Politik, Kultur und Wirtschaft auf der STAGE Bregenz
  • 11 Partnerinstitute in 4 verschiedenen Ländern von 15 internationale Kurator:innen besucht 
  • 4 Botschafter/innen mit Sitz in Wien besuchten und STAGE Bregenz sowie 5 Vorarlberger Unternehmen
  • 11 Partnerinstitute in 4 verschiedenen Ländern, wurden Freitags von 5 unterschiedlichen Gruppen besucht
  • Mehrere Sonderprojekte, darunter die Fotoausstellung SEE, das Opernatelier (Zusammenarbeit Kunsthaus Bregenz und Bregenzer Festspiele), die Sonderausstellung James Turrell in Zusammenarbeit mit Zumtobel, nachhaltiges Mittagessen mit Tisch 12, die Sonderausstellung Werkraum Bregenzerwald und eine Sonderinstallation von Gerwald Rockenschaub in Zusammenarbeit mit Magazin 4 und Casino Bregenz
  • Veranstaltungen in Bregenz und Vorarlberg, sowie mehrere Pop-up-Ausstellungen in Bregenz, die STAGE Night (am Eröffnungstag), die Eröffnung der neuen Ausstellung im Bildraum Bodensee, die STAGE Party in Zusammenarbeit mit dem Kultursektor Elektra; Eröffnung der neuen Ausstellung Dock20 Lustenau, usw.

Echo STAGE Bregenz 2024
"Das Festspielhaus verleiht der Bregenzer Kunstmesse STAGE ein ganz eigenes Flair.“ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
“Vieles richtig gemacht." – ORF3 Kultur
“Was die Messe bereits vorab auszeichnet, ist die Tatsache, dass die meisten (Kultur-) Verantwortlichen des Landes an einem Strang gezogen haben.“ – Parnass
“Der 'Stage'-Macher weiß nämlich sehr gut, dass eine Messe ebenso sehr Vernetzungs- wie Verkaufsveranstaltung ist und setzt auf eine Abfolge von Begegnungszonen.“ – Kurier
“STAGE Bregenz ist eine neue, umweltfreundlichere Kunstmesse, die sich die vielfältige regionale Kultur zunutze macht.“ – Gallery Climate Coalition
“Eine Messe in Mitteleuropa, mit hohem qualitativem Anspruch, in der Region, mit der Region.“ – Verena Konrad, VN
“Die Teilnahme an regionalen Messen wie dieser eröffnet einen Schatz an Vorteilen.“ – Aussteller Office Impart, LinkedIn 


Über 2025
STAGE Bregenz arbeitet mit einem Einladungsverfahren, das am 1. Juni 2024 beginnt. Die Galerien erhalten eine Einladung durch die Messeleitung. Die 2025 Messe wird mindestens zwei kuratierte Sektionen enthalten. Für diese Sektionen werden die Kuratoren die Galerien auswählen. Die Kuratoren 2025 werden im Mai 2024 bekannt gegeben.
Interessierte Galerien können ihr Interesse an einer Teilnahme bekunden, indem sie an exhibitors @ stage-bregenz.art schreiben

  • Foto: Magdalena Türtscher
  • Foto: Magdalena Türtscher